Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Technische Ausstattung Fachgebiet Hydro- und Umweltgeologie

Geländeausrüstung:

  • Bohrgerät für Rammkernsondierungen
  • Filterrohrschlagsatz zum Setzen kleiner Grundwassermessstellen
  • Saugpumpe (max. 2 m³/h) für Pumpversuche
  • Unterwasserpumpe (max. 20 m³/h) für Pumpversuche
  • Verschiedene Probenahmepumpen
  • Schöpfprobenehmer für Grundwasser
  • Mehrere Doppelringinfiltrometer
  • Akustik- und Lichtlote
  • Brunnenpfeifen
  • Datenlogger für Wasserstände
  • Wehre zur Abflussmessung
  • Messflügel und Nautilus zur Messung der Fließgeschwindigkeit von Oberflächenwasser
  • Vor-Ort-Messgeräte für Temperatur, Leitfähigkeit, pH-Wert, Sauerstoffgehalt und Redoxspannung
  • Vor-Ort-Analysensets für die Bestimmung von m-Wert, p-Wert und Ammonium
  • 2 GPS-Empfänger
  • 4 Laptops

Laborausrüstung:

  • Taschenphotometer zur Bestimmung der Hauptinhaltsstoffe von Wasser
  • Photometer zur Bestimmung der Hauptinhaltsstoffe von Wasser und einiger Schwermetalle
  • 2 Ionenchromatographen (Kationen und Anionen)
  • Analysengerät zur Bestimmung von TOC, TC, TIC und TN
  • Durchflussmessgerät zur Bestimmung des Durchlässigkeitsbeiwertes (kf) von Gesteinen
  • Ausrüstung zur Extraktion organischer Stoffe aus Wasser und Gestein
  • High Pressure Liquid Chromatograph (HPLC)
  • Gaschromatograph mit FID und ECD
  • Solid Phase Micro Extraction (SPME)
  • Lösemittelrückgewinnung
Taschenphotometer im Labor

Taschenphotometer im Labor

EDV-Ausstattung Hardware:

  • 15 PC, Betriebssysteme Windows XP, Office-Software
  • 4 GIS-PC Betriebssysteme Windows XP
  • 2 PC für die Modellierung (Quadcore, Nehalem Architektur) Betriebssysteme Windows XP und Linux
  • 1 Linux Fileserver

Softwareausstattung:

GIS:

  • ArcView 3.x
  • ArcView 9.x mit Extensions
  • GRASS
  • SAGA

Geologiche Spezialsoftware:

  • GeODin 6.1
  • GeoObject 2
  • GSI 3D
  • EVS/MVS
  • Rockworks
  • HydroGeo Analyst

Interpolationssoftware:

  • GEOEAS
  • Surfer 8
  • Fields
  • Sada
Beispiel einer Interpolation

Beispiel einer Interpolation

Risk Assessment:

  • RAM
  • RBCA
  • Risk 4

Grundwassermodellierung:

  • Visual Modflow
  • GMS
  • Feflow

Außerdem:

  • Mitbetreuung der Klimastation des Instituts für Geographie
Ergebnisse der Grundwassermodellierung

Ergebnisse der Grundwassermodellierung

Zum Seitenanfang